Kirschen-Schokomuffins

Dessert Obst Mehlspeise Sommer

Kirschen-Schokomuffins
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Kirschen-Schokomuffins 16 Stück Zutaten für Stück
100 g Mehl (glatt)
15 g Kakao
100 g Bitterkuvertüre (klein gehackt)
150 g Butter
3 Stk. Eier (mittel)
110 g Kristallzucker
100 g Rohrzucker
300 g Kirschen (entkernt)
Staubzucker

Zubereitung - Kirschen-Schokomuffins

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Förmchen (Inhalt ca. 80 ml) mit Backpapier auslegen.

  2. Mehl und Kakao versieben. Kuvertüre und Butter über Dampf schmelzen. Eier mit Kristall- und Rohrzucker schaumig schlagen, abgekühlte Kuvertüre unterrühren. Mehlmischung und Kirschen unterheben.

  3. Masse mit Hilfe eines Löffels in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen.

  4. Muffins herausnehmen und mit Staubzucker bestreuen. Eventuell mit Kirschen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 211 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 69 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 2,1