Kirschentorte mit Portweincreme

Obst Torten & Kuchen Sommer

Kirschentorte mit Portweincreme
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Biskuit 12 Stück Zutaten für Stück
70 g glattes Mehl
20 g Kakao
3 EL Öl
3 EL Milch
3 Eier (Größe M)
110 g Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
0,25 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
1 Prise(n) Salz
Creme
5 Blatt Gelatine
120 ml Portwein
3 EL Wasser
100 g Kristallzucker
1 Prise(n) Zimt
2 EL Zitronensaft
3 Dotter
0,5 l Schlagobers
Belag und Garnitur
400 g Kirschen (entkernt)
2 EL Marillenmarmelade (oder Kirschenmarmelade)
100 g Haselnüsse (geröstete, grob gehackte)
Weiters
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180°C vorheizen. Den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Mehl mit Kakao versieben. Milch mit Öl vermischen und erwärmen. Eier mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und Salz dick schaumig rühren (die Masse wird dabei hellgelb).

  3. Zuerst die Mehl-, dann die Milch-Ölmischung unterheben. Masse in die vorbereitete Form füllen, zum Rand leicht hochstreichen und ca. 20 Minuten (mittlere Schiene / Gitterrost) backen. Torte aus dem Rohr nehmen und in der Form auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Portwein mit Wasser, Zucker, Zimt und Zitronensaft verrühren und aufkochen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Dotter cremig rühren, die heiße Weinmischung unter ständigem, kräftigem Rühren zugießen.

  5. Masse zurück in das Kochgefäß gießen und unter Rühren bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Sobald die Masse dickcremig ist, in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen (ab und zu umrühren) – die Masse darf nicht fest werden.

  6. Obers schlagen. Die Hälfte vom Obers in die Portweincreme rühren, restliches Obers unterheben.

  7. Torte mit einem Messer vom Rand der Form lösen, Tortenreifen öffnen. Torte aus der Form nehmen und mit einem Sägemesser durchschneiden, so dass 2 Böden entstehen. Einen Boden in die Form legen, mit ca. zwei Dritteln der Creme bestreichen. Zweiten Boden darauflegen, behutsam andrücken und mit restlicher Creme bestreichen.

  8. Kirschen auf der Torte verteilen und sanft in die Creme drücken. Torte mit Frischhaltefolie zudecken und 3–4 Stunden kühlen.

  9. Torte aus der Form lösen. Marmelade durchrühren, aufkochen, den Tortenrand damit bestreichen und mit Haselnüssen bestreuen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 428 kcal Kohlenhydrate: 41,1 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 164 mg
Fett: 25,8 g Broteinheiten: 3,4