Kletzenknödel auf Birnenmus

Vegetarisch Winter Hauptspeise

Kletzenknödel auf Birnenmus
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kletzenknödel auf Birnenmus 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Topfen (20 % Fett)
60 g Weizengrieß
60 g Brioche- oder Biskuitbrösel
2 Stk. Dotter
3 EL Honig
3 Stk. Birnen
80 ml Weißwein
1 Stk. Zimtstange
60 g Kletzen (weich)
150 g Brioche
60 ml Schlagobers
30 g Kristallzucker
1 Stk. Ei (mittel)
20 g Graumohn
Staubzucker
Vanillezucker

Zubereitung - Kletzenknödel auf Birnenmus

  1. Für die Fülle Kletzen und Brioche klein schneiden, mit Obers, Zucker und Ei vermengen, kurz ziehen lassen.

  2. Für den Teig Topfen, Grieß, Brösel, Dotter, 1 EL Honig und 1 TL Vanillezucker glatt rühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen.

  3. Für das Mus Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse ausschneiden. Birnen klein schneiden, mit Wein, 2 EL Honig und Zimtstange weich dünsten. Zimt entfernen, Birnen kurz pürieren; es sollen noch Stücke sichtbar sein.

  4. Teig zu einer Rolle formen und in 8 Portionen teilen. Fülle in 8 Portionen teilen und zu Kugeln formen. Teigstücke flach drücken, mit je einer Fülle-Kugel belegen, Teig über die Fülle ziehen und Knödel formen.

  5. Reichlich leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Knödel einlegen und ca. 10 Minuten schwach wallend köcheln, Hitze reduzieren, Knödel ca. 5 Minuten ziehen lassen. Knödel mit einem Siebschöpfer herausheben, gut abtropfen lassen und auf dem Birnenmus anrichten. Knödel mit Mohn und Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 469 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 309 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 4,2