Knusprige Fischkrapferl mit Koriander

Fisch & Meeresfrüchte Kräuter

Knusprige Fischkrapferl mit Koriander
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Knusprige Fischkrapferl mit Koriander 2 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Kabeljaufilets
2 Eiklar
2 TL Ingwer (geraspelt)
2 EL Koriander (gehackt)
50 g Speisestärke
Garnitur
2 Limettenscheiben
Meersalz
Pfeffer
Öl (zum Backen)
Friséesalat 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Friséesalat
Marinade
1 EL Weinessig
TL Dijon-Senf
1 EL Petersilie
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Knusprige Fischkrapferl mit Koriander

  1. Kabeljau in cm große Stücke schneiden, mit Eiklar, Ingwer, Koriander, Stärke, Salz und Pfeffer verrühren. Aus der Masse mit 2 Löffeln 10 Portionen ausstechen, zu Kugeln formen und etwas flach drücken.

  2. Ca. 1 Finger hoch Öl erhitzen. Fischkrapferln darin beidseitig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Krapferln mit dem Salat anrichten und mit Limettenscheiben garniert servieren. Dazu passt Baguette.

Friséesalat

  1. Essig mit 2 EL Wasser, Senf, Salz, Pfeffer und Petersilie vermischen. Öl unter Rühren zugießen. Salat zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Salat mit der Marinade vermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 320 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 88 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt