Kohlrabi-Karottengemüse mit pochiertem Ei und Kräuterjoghurt

Hauptspeise Gemüse Vegetarisch Kräuter Schnelle Küche

Kohlrabi-Karottengemüse mit pochiertem Ei und Kräuterjoghurt
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Karotten
400 g Kohlrabi
1 EL Öl
100 ml Gemüsesuppe
50 g Rucola
Garnitur
80 g Vollkornbrot
2 Stk. Eier (mittelgroß)
Kräuterjoghurt
20 g Schnittlauch
250 g griechisches Joghurt (0 % Fett)
1 EL Zitronensaft
Weiters
Salz
Pfeffer
Essig

Zubereitung

  1. Für das Joghurt Schnittlauch fein schneiden. Joghurt mit Schnittlauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  2. Brot in kleine Stücke zupfen und in einer beschichteten Pfanne (ohne Fett) knusprig bähen. Dabei die Pfanne öfter schwenken.

  3. Karotten und Kohlrabi putzen, schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Beides in Öl anschwitzen, mit Suppe aufgießen und bissfest dünsten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola putzen, grob schneiden und am Ende der Garzeit unter das Gemüse rühren.

  4. Eier einzeln in Tassen schlagen (der Dotter muss ganz bleiben). Wasser mit Salz und 1 Schuss Essig aufkochen. Hitze reduzieren, Eier einzeln ins Wasser gleiten lassen. Eier ca. 3 Minuten ziehen lassen, herausheben und abtropfen lassen.

  5. Gemüse anrichten, die Eier daraufsetzen, pfeffern, mit den Brotstücken bestreuen und mit dem Joghurt servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 429 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 230 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt