Kohlrabimus mit Räucherlachs

Vorspeise Gemüse Fisch & Meeresfrüchte

Kohlrabimus mit Räucherlachs
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen 3 Std.)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Kohlrabi
1 EL Butter
0,25 l Suppe (klare)
4 Blatt Gelatine
120 g Räucherlachs (dünn geschnitten)
0,25 l Schlagobers
Weiters
Salz
Pfeffer
Radicchio-Rucolasalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Radicchio
50 g Rucola
3 EL Essig (mild)
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Kohlrabi schälen, in kleine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen. Suppe zugießen, Gemüse auf kleiner Flamme weich dünsten (ca. 20 Minuten).

  2. Kohlrabi vom Feuer nehmen, mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und im warmen Gemüsepüree auflösen. Püree abkühlen lassen.

  3. Eine Terrinenform (Inhalt 1/2 l) mit Wasser ausstreichen und mit Frischhaltefolie auslegen. Form mit den Lachsscheiben auskleiden.

  4. Obers schlagen. Die Hälfte davon in das Kohlrabipüree rühren, übriges Obers unterheben. Mus in die Form füllen, gleichmäßig verstreichen und mit Frischhaltefolie zudecken. Mus zum Festwerden für ca. 3 Stunden kühl stellen.

  5. Terrine aus der Form stürzen, Folie abziehen. Terrine in Scheiben schneiden, auf gekühlten Tellern anrichten und mit dem Radicchio-Rucola-Salat (siehe Rezept) garnieren.

Radicchio-Rucolasalat

  1. Radicchio und Rucola waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Essig salzen, pfeffern und Olivenöl unter Rühren zugießen. Salate mit der Marinade behutsam vermischen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 305 kcal Kohlenhydrate: 7,7 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 82 mg
Fett: 24,2 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt