Kokos Palatschinken mit Karamell Mangos

Dessert Winter

Kokos Palatschinken mit Karamell Mangos
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kokos Palatschinken 6 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Mehl (glatt)
380 ml Milch
2 EL Rum
40 g Kokosette
3 Stk. Eier
Salz
Öl
Karamell-Mangos 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Mango
1 Stk. Orange
1 Stk. Vanilleschote
50 ml Wasser
100 g Kristallzucker

Zubereitung - Kokos Palatschinken

  1. Mehl, Milch, 1 Prise Salz, Rum und Kokosette mit dem Schneebesen verrühren. Eier einrühren, Teig 10 Minuten rasten lassen.

  2. Rohr auf 60°C vorheizen. In einer Pfanne (Ø 20 cm) nacheinander 12 Palatschinken backen: Wenig Öl erhitzen, etwas Teig eingießen, Pfanne dabei schräg halten und drehen, damit der Teig gleichmäßig verteilt wird. Teig backen, bis die Oberfläche trocken ist. Palatschinke wenden, fertig backen und warm stellen. Mit den Mangoscheiben anrichten.

Zubereitung - Karamell-Mangos

  1. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Orange auspressen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen.

  2. Wasser, Zucker und Vanillemark aufkochen, Hitze reduzieren, Mischung köcheln, bis sie hellbraun ist (nicht umrühren).

  3. Karamell vom Herd nehmen, Orangensaft zugießen. Karamell köcheln, bis sich die Klumpen aufgelöst haben, dabei ständig rühren. Mischung vom Herd nehmen, Mango zugeben, vorsichtig durchmischen und ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 8 g Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.