Kokoscreme mit Ananassauce

Dessert Süßspeise Obst

Kokoscreme mit Ananassauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 6 Stunden)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
40 g Kokosette
5 Blatt Gelatine
3 Stk. Dotter
40 g Kristallzucker
200 ml Milch
30 ml Rum (weißer)
200 ml Schlagobers
Garnitur
4 Scheibe(n) Hawaii-Ananas (1/2 cm dick)
0,5 EL Butter
1 TL Kristallzucker
2 EL Kokosette (geröstet)
Ananassauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Ananassaft
1 TL Speisestärke
1 EL Limettensaft
Schale von 1 Bio-Limette (in dünne Streifen geschnitten)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Kokosette auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Rohr hellbraun rösten. Kokosette auf eine Platte leeren und auskühlen lassen (auf dem heißen Blech würde es nachbräunen).

  2. Auflaufförmchen (Inhalt 125 ml) vorbereiten. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dotter und Zucker gut cremig rühren. Milch aufkochen und unter ständigem Rühren in die Dottermasse gießen. Dottermilch wieder in das Kochgefäß leeren und bei schwacher Hitze so lange weiterrühren, bis die Masse cremige Konsistenz hat.

  3. Masse in eine Schüssel gießen. Gelatine gut ausdrücken und in der noch warmen Masse auflösen, Kokosette und Rum einrühren. Creme abkühlen, aber nicht fest werden lassen.

  4. Obers schlagen und unterheben. Creme in die Förmchen füllen und zum Festwerden ca. 6 Stunden kühlen.

  5. Für die Garnitur aus den Ananasscheiben, Scheiben im Durchmesser der Förmchen ausstechen. Zucker in Butter hell anschwitzen, Ananasscheiben einlegen und beidseitig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

  6. Cremen ca. 30 Minuten vor dem Anrichten aus dem Kühlschrank nehmen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Cremen auf Teller stürzen und mit Ananasscheiben, Kokosette und Ananas-Sauce garniert servieren.

Ananassauce

  1. Ananassaft aufkochen.

  2. Stärke mit 1 EL Wasser vermischen, in die Sauce rühren und kurz mitköcheln.

  3. Sauce in eine Schüssel füllen und mit Limettensaft und -schale mischen.

  4. Sauce mit Frischhaltefolie zudecken und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 369 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 270 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 2,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt