Kokospudding mit Mango und Kiwi

Dessert

Kokospudding mit Mango und Kiwi
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Blatt Gelatine
200 ml Milch
400 g Kokosmilch (ungesüßt)
70 g Kristallzucker
Schale von 1 Orange
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Orange
1 Stk. Bio-Zitrone
70 g Brauner Zucker
50 g Mehl (glatt)
30 g Haferflocken
0,5 TL Zimtpulver
50 g Butter (kalt, klein geschnitten)
20 g Walnüsse (grob gehackt)
Mango
Kiwi

Zubereitung

  1. Für den Pudding Gläser (Inhalt ca. 180 ml) mit kaltem Wasser ausspülen und kühl stellen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Kokosmilch, Zucker und Zitrusschalen aufkochen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Pudding in die Gläser füllen und zum Gelieren für ca. 5 Stunden kühl stellen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Für die Knuspergarnitur alle Zutaten verkneten, auf dem Backblech grob zerbröselt verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Garnitur Mango und Kiwi schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Pudding vor dem Servieren mit Früchten und Knuspergarnitur garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 416 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 32 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt