Kotelett mit Fenchel und Radicchio

Schwein Schnelle Küche Hauptspeise

Kotelett mit Fenchel und Radicchio
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Kotelett mit Fenchel und Radicchio 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Schweinskoteletts
1 EL Pfefferkörner (bunte Mischung, grob gehackt)
150 ml Gemüsesuppe
1 TL Speisestärke
1 Stk. Fenchel (klein, ca. 150 g)
1 Stk. Radicchio
2 Stk. Thymianzweige
Salz
Butter
Rapsöl

Zubereitung - Kotelett mit Fenchel und Radicchio

  1. Fenchel längs halbieren und den Strunk ausschneiden. Fenchel in dünne Spalten, Radicchio in 1 cm breite Streifen schneiden. Thymianblättchen abzupfen und hacken.

  2. Rohr auf 60°C vorheizen. Koteletts salzen und in 4 EL Öl beidseitig braten (dauert gesamt ca. 8 Minuten); dabei öfter mit Bratfett übergießen. Koteletts aus der Pfanne nehmen und im Rohr warm stellen.

  3. Im Bratrückstand Pfeffer in 1 EL Butter anschwitzen und mit Suppe ablöschen. Saft aufkochen. Stärke mit 1 EL Wasser vermischen und den Saft damit binden.

  4. Fenchel in 2 EL Öl beidseitig bissfest braten und salzen. Gegen Ende der Garzeit Radicchio und Thymian unter­mischen und kurz mitbraten. Koteletts mit Saft und Gemüse anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 528 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 48 g Cholesterin: 140 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt