Kräuter-Grünkernknödel-Suppe

Vollwert Suppe Kräuter Vegetarisch Gemüse

Kräuter-Grünkernknödel-Suppe
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 l Gemüsesuppe
1 Karotte
1 Petersilwurzel
200 g Lauch
1 Hand voll Brennnesselspitzen (junge)
Knödel
1 Zwiebel
0,5 Bund Petersilie
1 Zweig(n) Liebstöckel
250 ml Gemüsesuppe
1 Prise(n) Muskat (frisch gerieben)
0,5 TL Beifuß (gemahlen)
0,5 TL Ysop
100 g Grünkernschrot (grober)
1 Ei
Salz
Muskat
Brösel

Zubereitung

  1. Für die Knödel Zwiebel schälen und fein schneiden. Petersilie und Liebstöckel abzupfen und fein schneiden. Suppe (250 ml) aufkochen, mit Muskat, Beifuß und Ysop würzen. Grünkernschrot einrühren und dick einkochen.

  2. Masse vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, mit Zwiebel, Petersilie, Liebstöckel und Ei vermischen, mit Salz abschme-cken. Wenn die Masse zu weich ist, 1–2 EL Brösel untermischen.

  3. Suppe aufkochen, mit Muskat würzen. Aus der Grünkernmasse kleine Knödel formen, in der leicht kochenden Suppe ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  4. Karotte und Petersilwurzel schälen. Karotte in dünne Scheiben, Petersilwurzel in Stifte schneiden. Lauch längs halbieren und in Scheiben schneiden. Gemüse gegen Ende der Garzeit in die Suppe geben. Suppe vom Herd nehmen, Brennnesseln untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 135 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 57 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt