Kronfleisch in Rotwein-Zwiebelsauce

Rezept von Norbert Payr / Zum lustigen Bauern

Hauptspeise Kalb Rind Schwein

Kronfleisch in Rotwein-Zwiebelsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kronfleisch in Rotwein-Zwiebelsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Kronfleisch
1 kg Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Öl
2 Stk. Lorbeerblätter
5 Stk. Pimentkörner (zerstoßen)
1 l Rotwein
4 EL Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Petersilie

Zubereitung - Kronfleisch in Rotwein-Zwiebelsauce

  1. Fleisch zuputzen (Haut entfernen) und in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfelig schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Öl erhitzen, Zwiebeln und Fleisch darin goldbraun rösten. Knoblauch, Lorbeer und Piment zugeben, mit Wein aufgießen und aufkochen. Fleisch bei schwacher Hitze weich kochen (ca. 1 ½ Stunden); es soll immer mit Flüssigkeit bedeckt sein.

  2. Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Sauce etwas einkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch wieder in die Sauce geben.

  3. Kronfleisch mit Sauerrahm und Petersilblättchen garniert anrichten. Als Beilage eignet sich jede Art von Knödel, Nockerln und natürlich Erdäpfel.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 601 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 59 g Cholesterin: 154 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt