Kubanische Fischsuppe

Fisch & Meeresfrüchte International Suppe

Kubanische Fischsuppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kubanische Fischsuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Red Snapper (oder Goldbrassen, je ca. 400 g)
500 g Erdäpfel
300 g Kürbisse
150 g Zwiebeln
2 TL Salz
1 TL Kreuzkümmel
125 ml Weißwein
2 TL Paprikapulver (scharf)
1 EL Paradeismark
1,2 l Wasser
4 Stk. Thymianzweige
30 g Koriander (fein geschnitten)
Salz
Olivenöl

Zubereitung - Kubanische Fischsuppe

  1. Fische innen und außen kalt abspülen. Erdäpfel, Kürbis und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.

  2. In einem großen Topf 2 EL Öl erhitzen, Zwiebeln darin langsam anschwitzen. Kürbis zugeben ca. 5 Minuten anschwitzen, Erdäpfel zugeben, 5 Minuten anschwitzen. Salz und Kreuzkümmel zugeben, durchschwenken, mit Wein ablöschen. Paprika und Paradeismark untermischen, mit Wasser aufgießen, Thymian und Fische zugeben. Suppe ca. 20 Minuten köcheln.

  3. Fische herausnehmen, Kopf, Flossen und Gräten entfernen. Fleisch in Stücke schneiden.

  4. Suppe mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz abschmecken, mit Fischstücken und Koriander bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 298 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 70 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 2,1