Kürbiscremesuppe mit Sauerrahm, Kernöl und Kürbiskernen

Suppe Vorspeise Vegetarisch Gemüse

Kürbiscremesuppe mit Sauerrahm, Kernöl und Kürbiskernen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Hokkaido
120 g Schalotten
30 g Butter
125 ml Orangensaft
500 ml Gemüsefond
250 ml Schlagobers
Einlage
40 g Kürbiskerne
125 g Sauerrahm
4 EL Kernöl
Salz
Pfeffer
Kümmel
Öl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Kürbis entkernen, in 2 cm große Stücke schneiden, salzen, auf dem Blech verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen.

  2. Schalotten schälen, klein würfeln und in der Butter anschwitzen. Mit Orangensaft und Fond aufgießen und aufkochen. Obers zugießen, Suppe mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Kürbis unterrühren und ca. 5 Minuten köcheln.

  3. Kürbiskerne in 1 TL Öl unter öfterem Schwenken der Pfanne rösten.

  4. Suppe mit dem Stabmixer pürieren, aufkochen, anrichten und mit Rahm, Kernöl und Kürbiskernen garnieren.

 

Dazu bietet sich ein traubiger, feingliedriger Gelber Muskateller aus der Südsteiermark an.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 149 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 19 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt