Gefüllte Kürbiskerndalken

Dessert Süßspeise

Gefüllte Kürbiskerndalken
(zum Rasten ca. 1 1/2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
10 g Germ
125 ml Milch (lauwarme)
2 Eier
30 g Butter (flüssig)
180 g glattes Mehl (gesiebt)
1 Prise(n) Salz
2 EL Kristallzucker
50 g Kürbiskerne (grob gerieben)
2 EL Sonnenblumenöl
Fülle
125 ml Schlagobers
1 EL Preiselbeerkompott
Staubzucker

Zubereitung

  1. Für den Teig eine ausreichend große Schüssel nehmen (Masse geht ca. um das Doppelte auf). Germ zerbröseln und in der Milch auflösen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Milch-Germ-Mischung mit Dottern und Butter verquirlen. Mehl salzen und einrühren. Eiklar mit Zucker zu halbsteifem Schnee schlagen und 40 g der Kürbiskerne unterheben. Masse ca. 1 1/2 Stunden aufgehen lassen.

  3. In einer beschichteten Pfanne 1 EL vom Öl erhitzen. Die Hälfte vom Teig mit einem Suppenlöffel in 8 kleinen Portionen in die Pfanne setzen und bei schwacher Hitze beidseitig backen. Dalken aus der Pfanne nehmen, auf eine Platte setzen und eventuell zugedeckt warm stellen. Übrige Masse ebenso verarbeiten.

  4. Für die Fülle Obers cremig aufschlagen und die Preiselbeeren untermischen. Obers auf 8 Dalken verteilen und die übrigen Dalken darauf setzen. Dalken mit Staubzucker und übrigen Kürbiskernen bestreuen. Als Beilagen passen Preiselbeerkompott, Apfelspalten und Hollerröster.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 385 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 10,2 g Cholesterin: 142 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt