Kürbislasagne mit Brie und Kürbisrahm

Vegetarisch Pasta & Pizza Gemüse Hauptspeise

Kürbislasagne mit Brie und Kürbisrahm
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. Lasagneblätter (ca. 4 Minuten vorgekocht!)
Fülle
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Erdapfel (mittlerer)
600 g Kürbisse
4 EL Olivenöl
150 ml Weißwein
150 ml Schlagobers
1 Bund Petersilie (fein geschnitten)
250 g Brie
Garnitur
250 g Sauerrahm
4 EL Kernöl
4 EL Kürbiskerne (grob gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter
Brösel

Zubereitung

  1. Backrohr 180°C vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.

  2. Zwiebel, Knoblauch, Erdapfel und Kürbis schälen. Kürbis in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen.

  3. Kürbis zugeben und einige Minuten weiterrösten, mit Wein ablöschen und ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln. Erdapfel raspeln und untermischen. Obers zugießen und bei schwacher Hitze 5 Minuten cremig einkochen. Petersilie untermischen, Masse salzen und pfeffern.

  4. Form mit 3 Teigblättern auslegen und ein Viertel der Fülle darauf glatt streichen. Diesen Vorgang 3 Mal wiederholen.

  5. Brie in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und die Lasagne damit belegen. Lasagne im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen. Lasagne mit Sauerrahm, Kernöl und Kürbiskernen servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 598 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 17,8 g Cholesterin: 78 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt