Kürbis, Steinpilze und Pfirsiche en Papillote

Vegetarisch Vorspeise Pilze

Kürbis, Steinpilze und Pfirsiche en Papillote
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Muskat-Kürbis (geschält)
200 g Steinpilze (fest, klein)
1 Pfirsich (reif)
2 EL Olivenöl (extra vergine)
20 g Butter
2 EL Gemüsefond
1 Zweig(e) Zitronenthymian (frisch)
Meersalz
Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Kürbis in 1,5 cm große Würfel schneiden. Pilze putzen und halbieren. Pfirsich halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Rohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Kürbis, Pilze und Pfirsicheauf dem Papier verteilen. Mit Butterflocken belegen, mit Öl und Gemüsefond beträufeln. Mit Thymianblättchen bestreuen, salzen und pfeffern.

  3. Das Papier über die „Fülle“ klappen, Ränder rundum doppelt einschlagen. Papillotes auf ein Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) 10 Minuten backen.

  4. Herausnehmen, auf Teller legen und servieren. Die Papillotes werden erst bei Tisch aufgeschnitten – dabei entfaltet sich der volle Duft.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 114 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 2,5 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt