Kürbisstrudel mit Frischkäse

Gemüse Hauptspeise Vegetarisch

Kürbisstrudel mit Frischkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kürbisstrudel mit Frischkäse 4 Portionen Zutaten für Portionen
240 g Blätterteig
500 g Muskat-Kürbis
50 g Lauch
4 EL Kürbiskernöl
200 ml Weißwein
2 TL Kristallzucker
25 g Kürbiskerne
100 g Erdäpfel
200 g Cottage Cheese
4 EL Semmelbrösel
1 Stk. Ei (mittel)
Salz
Pfeffer
Kräuterrahm 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Sauerrahm
50 g Schnittlauch (fein geschnitten)
30 g Petersilie (fein geschnitten)
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kürbisstrudel mit Frischkäse

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Kürbis schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne Kürbiskernöl mit Lauch und Kürbis anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kochen, bis der Wein vollständig verdampft ist (ca. 8 Minuten). Kürbiskerne untermischen.

  2. Erdäpfel schälen, fein raspeln und etwas ausdrücken. Erdäpfel, Cottage cheese und Brösel unter die Kürbismasse mischen. Fülle nochmals abschmecken.

  3. Teig flach auflegen, zwei Drittel der Fläche mit Fülle belegen. Ränder mit verquirltem Ei bestreichen. Teig seitlich einschlagen und über die Fülle einrollen. Strudel auf das Blech legen, mit Ei bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) goldbraun backen (ca. 35 Minuten). Kürbisstrudel mit Kräuterrahm servieren.

Zubereitung - Kräuterrahm

  1. Sauerrahm glatt rühren, mit Schnittlauch, Petersilie und Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 764 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 141 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 3,6