Kürbistarte

Gemüse Torten & Kuchen Dessert

Kürbistarte
(zum Kühlen ca. 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kürbistarte 12 Stück Zutaten für Stück
200 g Mehl (glatt)
1 TL Backpulver
260 g Rohrohrzucker
100 g Butter (kalt)
1 Stk. Dotter
4 Stk. Eier (mittel)
700 g Muskat-Kürbis (geschält)
Saft und Schale von 1 Bio-Orange
200 g Frischkäse
3 Stk. Eier (mittel)
1 TL Zimt
0,5 TL Ingwer (gemahlen)
Salz
Nelkenpulver
Butter
Mehl

Zubereitung - Kürbistarte

  1. Für den Teig Mehl mit Backpulver, 80 g vom Zucker und 1 Prise Salz vermischen, mit klein geschnittener Butter verbröseln, mit dem Dotter glatt verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten kühl rasten lassen.

  2. Für die Fülle Kürbis raspeln, mit Orangensaft pürieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Frischkäse, Eier, übrigen Zucker, Zimt, Ingwer, abgeriebene Orangenschale, je 1 Prise Salz und Nelkenpulver verrühren, Kürbismus untermengen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Eine Tarteform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick rund ausrollen (Ø ca. 30 cm), in die Form legen und am Rand andrücken. Über­stehenden Teig wegschneiden, Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  4. Kürbismasse auf dem Teigboden verstreichen, Tarte im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 314 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 112 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt