Kürbisweckerl

Brot & Gebäck Gemüse Frühstück

Kürbisweckerl
(zum Gehen ca. 1 1/4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
350 g Dinkelmehl (weißes)
350 g Weizenvollkornmehl
100 ml Milch (lauwarme)
20 g Zucker (brauner)
20 g Germ
400 g Kürbispüree (siehe Rezept ganz unten)
1 gestr. TL Ingwerpulver
15 g Meersalz
2 EL Kürbiskernöl
50 g Kürbiskerne
Weiters
Mehl
Öl

Zubereitung

  1. Mehle mischen. Milch in eine Schüssel gießen. Zucker und zerbröckelte Germ unter Rühren darin auflösen. Mit 6 EL vom Mehl verrühren. Den Vorteig zudecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

  2. Kürbispüree mit dem Vorteig verrühren. Ingwerpulver, Salz sowie ein Drittel des Mehls einrühren. Restliches Mehl nach und nach unter-kneten. Zuletzt Öl und die Kürbiskerne einarbeiten und einen glatten Teig kneten.

  3. Teig gut durchkneten, zu 4 Kugeln formen, auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, mit einem Tuch abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 40 Minuten).

  4. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Öl bestreichen und mit Mehl bestauben. Weckerln darauf setzen und nochmals gehen lassen. 1 Tasse Wasser auf den Boden des Backrohrs stellen, Weckerl im Rohr (mittlere Schiene) 10 Minuten anbacken. Temperatur auf 200°C reduzieren, Weckerln fertig backen (ca. 20 Minuten).

 

Kürbispüree: Am besten eignen sich Kürbissorten mit mehligem Fruchtfleisch, allen voran der Hokkaido. Es empfiehlt sich, gleich eine größere Menge Püree herzustellen und portionsweise einzufrieren. Kürbis (ca. 1,5 kg) in dicke Spalten schneiden, faseriges Innere sowie Kerne entfernen. Rohr auf 180°C vorheizen. Kürbisstücke in einen Bräter geben, so viel Wasser angießen, dass der Boden ca. 1 cm hoch bedeckt ist, salzen und mit wenig Olivenöl beträufeln. Mit Alufolie abdecken und im Rohr weich garen (ca. 1 Stunde). Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale lösen und durch ein Sieb passieren.

 

Die Mengenangaben im Rezepttext beziehen sich aufs Backen von 4 Stück.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 786 kcal Kohlenhydrate: 126 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 2 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 10,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt