Lachsbällchen mit Kren und Salat

Glutenfrei Salat Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise

Lachsbällchen mit Kren und Salat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Lachsbällchen mit Kren und Salat 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Gartenkresse
20 g Schnittlauch
100 g Räucherlachs (dünn geschnitten)
350 g Frischkäse
5 TL Kren (frisch gerissen)
120 g Vogerlsalat
100 g Radieschen
2 EL Weißweinessig
1 TL Senf
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung - Lachsbällchen mit Kren und Salat

  1. Für die Bällchen Kresseblättchen von den Stielen, Schnittlauch fein schneiden. Lachs klein würfeln. Frischkäse glatt rühren, Lachs, 1 TL vom Kren und zwei Drittel von den Kräutern unterrühren. Mischung salzen, pfeffern und mit Frischhaltefolie zugedeckt für ca. 15 Minuten kühl stellen.

  2. Aus der Masse 12 Bällchen formen, auf eine Platte setzen und mit Folie zugedeckt kühl stellen.

  3. Für den Salat Vogerlsalat putzen. Radieschen putzen und in dünne Scheiben schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer, Senf und ½ Prise Zucker vermischen, Öl unter Rühren zugießen.

  4. Vogerlsalat und Radieschen mit der Marinade vermischen. Bällchen mit dem Salat anrichten und mit übrigen Kräutern und Kren bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 422 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 89 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 0,3