Lachsröllchen mit Kerbel-Krenfülle und Kräutersalat

Fisch & Meeresfrüchte Kräuter Vorspeise

Lachsröllchen mit Kerbel-Krenfülle und Kräutersalat
(zum Kühlen 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Räucherlachs (in Scheiben geschnitten)
175 g Frischkäse
1 TL Kren (frisch gerissen)
2 EL Kerbel (gehackt)
1 EL Tartare Sauce (Fertigprodukt oder selbstgemacht)
Kräutersalat
1 EL Sauerrahm
100 ml Joghurt
1 EL Tartare Sauce (Fertigprodukt oder selbstgemacht)
1 EL Kerbel (gehackt)
1 EL Petersilie (gehackt)
1 EL Weißweinessig
100 g Blattsalate
Weiters
Salz
Pfeffer
Kerbel

Zubereitung

  1. Ein Stück Alufolie auflegen, mit Frischhaltefolie bedecken. Lachsscheiben nebeneinander leicht überlappend darauf legen. Frischkäse mit Kren, Kerbel und Tartare Sauce verrühren, salzen und pfeffern. Masse in einen Dressiersack ohne Tülle füllen, eine Rolle (Ø 3 cm) auf den Lachs dressieren. Lachsscheiben über die Fülle einrollen. Rolle für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  2. Für das Dressing Rahm mit Joghurt, Tartare Sauce und Kräutern verrühren, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Salate in Stücke zupfen, mit dem Dressing vermischen. Lachsrolle aus der Folie wickeln, in 3 cm breite Stücke schneiden, auf dem Salat anrichten und mit Kerbelblättchen garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 292 kcal Kohlenhydrate: 2,9 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 76 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt