Lahmacun mit Gurken-Joghurt und Granatapfelkernen

Hauptspeise International Faschiertes Gemüse Obst Kräuter

Lahmacun mit Gurken-Joghurt und Granatapfelkernen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
2 Pkg. Pizzateig (mit Sauerteig; 400 g)
Belag
3 Stk. Zwiebeln
3 Stk. Knoblauchzehen
3 Stk. Spitzpaprika (grüne)
5 Stk. Paradeiser
1 Bund Petersilie
500 g Faschiertes
2 EL Paradeismark
1 TL Chiliflocken
1 TL Oregano
1 TL Paprikapulver
Gurken-Joghurt & Garnitur
0,5 Stk. Gurke
250 g türkischer Joghurt
2 EL Minze (gehackt)
100 g Granatapfelkerne
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 220°C vorheizen. 2 Backbleche mit Olivenöl bestreichen.

  2. Für den Belag Zwiebeln und Knoblauch schälen, Paprika putzen, Stielansatz aus den Paradeisern schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und das Gemüse raspeln oder sehr fein schneiden. Petersilie hacken. Faschiertes, Gemüse, Paradeismark, Petersilie, Chiliflocken, Oregano und Paprikapulver vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  3. Teigkugeln auf einer bemehlten Arbeitsfläche in je 6 gleich große Stücke teilen, möglichst flachdrücken und dünn ausziehen. Teigfladen auf die Bleche legen. Fülle mit Hilfe von 2 Gabeln dünn darauf verteilen, den Rand dabei aussparen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten knusprig backen.

  4. Gurke in feine Würfel schneiden, mit Joghurt und Minze verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lahmacun mit Gurkenjoghurt und Granatapfelkernen servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 269 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 27 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt