Joghurt-Limetten-Zimt-Eis mit Erdbeeren und Marillensauce

Eis Dessert Obst

Joghurt-Limetten-Zimt-Eis mit Erdbeeren und Marillensauce
(zum Kühlen 3 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Joghurt-Limetten-Zimt-Eis mit Erdbeeren und Marillensauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Limettte (unbehandelt)
250 g Magerjoghurt
40 g Zucker (brauner)
0,5 TL Zimt (gemahlen)
100 ml Schlagobers
500 g Erdbeeren
Marillensauce
400 g Marillen
1 Orange (Saft von)
1 TL Zitronensaft
20 g Zucker (brauner)

Zubereitung - Joghurt-Limetten-Zimt-Eis mit Erdbeeren und Marillensauce

  1. Die Schale von 1/2 Limette abreiben. Limetten auspressen. Mit dem Handmixer Joghurt, Limettensaft, Limettenschale, Zucker und Zimt glatt rühren. Obers sehr steif schlagen und unter die Joghurtcreme heben. Masse in ein dicht verschließbares Kunststoffgefäß füllen und für ca. 3 Stunden in den Tiefkühler geben – alle 20 Minuten mit einem Schneebesen durchrühren, beim letzten Mal einen Kochlöffel verwenden (siehe Tipp).

  2. Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

  3. Marillen entkernen, in Stücke schneiden, mit Zucker, Orangen- und Zitronensaft verrühren. Mischung mit einem Mixstab pürieren. Eis portionsweise mit Erdbeeren und Marillensauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 275 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 23 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1,47
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt