Lahmacun: Türkische Pizza

Hauptspeise International Pasta & Pizza Faschiertes

Lahmacun: Türkische Pizza
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Stück Zutaten für Stück
20 g Germ
300 ml Wasser (lauwarm)
500 g Mehl (glatt)
40 ml Olivenöl
2 TL Salz
1 Prise(n) Zucker
500 g Lammfaschiertes (oder Rind)
1 Stk. Zwiebel (mittelgroß)
4 Stk. Knoblauchzehen
1 Dose(n) Paradeiser (gehackt)
2 EL Paradeismark
1 EL Paprikapulver
0,5 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1 EL Zitronensaft
20 g Petersilie (gehackt)
20 g Minze (fein geschnitten)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Für den Teig Germ in wenig vom Wasser auflösen. Mehl, Öl, Salz, Zucker, übriges Wasser und die Germmischung glatt verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

  2. Für den Belag Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. 2 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Faschiertes zugeben und anbraten. Paradeiser samt Sauce und Paradeismark untermischen und 15 Minuten köcheln. Faschiertes mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie untermischen.

  3. Rohr auf 220°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen. Teig kurz durchkneten, achteln, jedes Stück oval ausrollen, etwas in die Länge ziehen, Fülle darauf verteilen.

  4. Lahmacun auf die Backbleche legen und im Rohr (untere Schiene) in 2 Arbeitsgängen ca. 15 Minuten backen. Lahmacun mit Minze bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 428 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 38 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt