Lamm-Quinoa mit Paprika-Joghurt

Lamm Vorspeise Hauptspeise Gemüse Hülsenfrüchte

Lamm-Quinoa mit Paprika-Joghurt
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Lamm-Quinoa mit Paprika-Joghurt 4 Portionen Zutaten für Portionen
950 ml Gemüsesuppe
350 g Quinoa
100 g Rote Bohnen (gekocht)
2 Stk. rote Zwiebeln
3 Zehe(n) Knoblauch
80 g Datteln
120 g Zuckerschoten
400 g Lammfaschiertes
4 EL Olivenöl
1 EL Paprikapulver
1 EL Paradeismark
1 TL Chiliflocken
Paprika-Joghurt
2 Stk. grüne Paprika (ca. 160 g)
125 g Joghurt
20 g Koriander (gehackt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Lamm-Quinoa mit Paprika-Joghurt

  1. Ca. 750 ml Suppe aufkochen, Quinoa einrühren, nochmals aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen.

  2. Bohnen in ein Sieb leeren, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Datteln entkernen und klein schneiden. Zuckerschoten quer in Stücke schneiden.

  3. Faschiertes im Öl unter Rühren anschwitzen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mitrösten. Paprikapulver, Paradeismark und Chiliflocken einrühren, mit übriger Suppe aufgießen und ca. 4 Minuten köcheln. Nach halber Garzeit Zuckerschoten, Bohnen und Datteln unterrühren. Quinoa untermischen.

  4. Für die Sauce Paprika putzen und würfeln. Joghurt, Paprika und Koriander fein pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Lamm-Quinoa mit der Sauce anrichten.

 

Südoststeirischer Sauvignon blanc mit saftigem, vielschichtigem Bukett und ausgeprägter Mineralität ist die perfekte Begleitung.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 915 kcal Kohlenhydrate: 106 g
Eiweiß: 40 g Cholesterin: 70 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 6,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt