Lammfilet mit Bulgur

Hauptspeise Lamm

Lammfilet mit Bulgur
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Lammfilet mit Bulgur 2 Portionen Zutaten für Portionen
400 ml Gemüsesuppe
2 Stk. Knoblauchzehen (klein; zerdrückt)
200 g Bulgur (grobkörnig)
100 g Zucchini
250 g Lammfilets
1 Stk. Chili (klein geschnitten)
3 EL Kräuter (gehackt; Petersilie, Minze)
50 g Feta (grob zerbröselt)
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel (gemahlen)
Öl

Zubereitung - Lammfilet mit Bulgur

  1. Rohr auf 70°C vorheizen. Für den Bulgur Suppe, Knoblauch und 3 Prisen Kreuzkümmel aufkochen, Bulgur einrühren und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten dünsten.

  2. Von den Zucchini die Enden wegschneiden. Fruchtfleisch mit einem Sparschäler rundum in dünnen Streifen abschneiden. Lammfilets salzen, pfeffern und in 3 EL Öl beidseitig braten, aus der Pfanne nehmen und im Rohr warm stellen. Im Bratrückstand Zucchini kurz anbraten, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

  3. Bulgur mit Kräutern und Zucchini vermischen. Lammfilets quer in Scheiben schneiden. Bulgur mit Lammfilets anrichten und mit Feta bestreut servieren. Eventuell mit Kräuterblättchen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 719 kcal Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 42 g Cholesterin: 96 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 6,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt