Lammrouladen mit Kräutern und Haselnüssen

Hauptspeise Lamm Kräuter

Lammrouladen mit Kräutern und Haselnüssen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Lammfleisch (Keule oder Rücken)
60 g Haselnüsse
20 g Petersilie
20 g Koriander
60 g Schalotten
30 g Butter
200 ml Weißwein (Weißburgunder)
250 ml Wasser
Salz
Öl
Polenta 4 Portionen Zutaten für Portionen
450 ml Wasser
120 g Maisgrieß
50 g Butter
Salz

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Lammfleisch in 8 kleine Schnitzel schneiden und zwischen Frischhaltefolie dünn klopfen.

  2. Für die Fülle Haselnüsse grob hacken, Kräuterblättchen abzupfen und grob schneiden. Schalotten schälen, fein hacken und in der Butter anschwitzen. Schalotten mit Nüssen und Kräutern vermischen.

  3. Lammschnitzel mit der Fülle bestreichen, einrollen und mit Zahnstochern fixieren. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, Rouladen darin rundum scharf anbraten. Mit Weißwein ablöschen.

  4. Rouladen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten braten; wenn der Wein verdampft ist, Wasser zugießen.

  5. Röllchen aus dem Rohr nehmen, Zahnstocher entfernen. Bratensaft eventuell etwas einkochen. Rouladen mit Bratensaft und cremiger Polenta servieren.

Polenta

  1. Wasser mit Salz aufkochen. Maisgrieß einrieseln lassen und unter Rühren aufkochen. Polenta vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen. Kurz vor dem Anrichten Butter einrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 593 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 123 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt