Lauch-Cremesuppe mit Speckstreifen

Suppe Gemüse Schnelle Küche

Lauch-Cremesuppe mit Speckstreifen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Lauch (kl.)
125 ml Weißwein
250 ml klare Suppe (evtl. Würfel)
250 ml Sauerrahm
1 EL glattes Mehl
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Butter (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Vom Lauch Wurzeln und grüne Blattenden wegschneiden. Lauch der Länge nach aufschneiden, ein wenig auseinanderdrücken und gründlich waschen. Lauch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Lauch in 1 EL Butter oder Margarine anschwitzen, mit Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen. Suppe aufkochen, Rahm mit Mehl vermischen und einrühren. Suppe ca. 5 Minuten köcheln.

  3. Suppe mit einem Stabmixer pürieren, eventuell durch ein feines Sieb gießen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Suppe in vorgewärmte Teller schöpfen, mit Croûtons und Speckstreifen (siehe Tipp) bestreuen und rasch servieren.

 

Knusprige Speckstreifen: Ca. 5 dag in Scheiben geschnittenen Frühstücksspeck in 1/2 cm breite Streifen schneiden und in wenig Öl knusprig braten. Speck aus dem Fett heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 285 kcal Kohlenhydrate: 12,6 g
Eiweiß: 7,3 g Cholesterin: 58 mg
Fett: 17,2 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt