Lauchkuchen mit Shrimps und Lachs

Teige Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Käse Kräuter Hauptspeise

Lauchkuchen mit Shrimps und Lachs
(zum Rasten des Teiges 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Für den Belag 6 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Lauch
150 g Frischlachsfilets
100 g Frühstücksspeck
200 g Shrimps
3 Stk. Eier
200 ml Obers
0,5 EL Petersilie (gehackt)
0,5 EL Dille (gehackt)
80 g Parmesan (gerieben)
Für den Teig
250 g glattes Mehl
120 g Butter
1 Stk. Dotter
2 EL Wasser
Weiters
Salz
Mehl
Butter

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl mit Butter verbröseln, mit 1 Prise Salz, Dotter und Wasser rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kaltstellen.

  2. Inzwischen vom Lauch Wurzeln und grüne Blattenden wegschneiden. Lauch der Länge nach aufschneiden, waschen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Lachs und Speck kleinwürfelig scheiden, in 1 EL aufgeschäumter Butter rundum kurz anbraten, vom Feuer nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und eine Tarteform (Ø 26 cm) damit auslegen. Lauch, Speck, Lachs und Shrimps gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

  4. Eier mit Obers, Kräutern und Parmesan gut verquirlen, salzen, pfeffern und über den Belag gießen. Kuchen imvorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1/2 Stunde backen. Lauchkuchen vor dem Anschneiden 5 Minuten rasten lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 640 kcal Kohlenhydrate: 33,6 g
Eiweiß: 27,4 g Cholesterin: 300 mg
Fett: 44,6 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt