Lauchschiffchen mit Zitronen-Linsensalat und Jakobsmuscheln

Hauptspeise Gemüse Salat Hülsenfrüchte Fisch & Meeresfrüchte Käse

Lauchschiffchen mit Zitronen-Linsensalat und Jakobsmuscheln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 g Estragon
8 Stk. Jakobsmuscheln (ausgelöst)
4 EL Nussöl
100 ml Wermut (weißer, Noilly Prat)
200 ml Gemüsesuppe
80 g Butter (kalte, in Stücken)
1 EL Parmesan (grob geraspelt)
Lauchgemüse
2 Stange(n) Lauch (je ca. 350 g)
4 EL Olivenöl
2 Stk. Chilis (kleine, gehackt)
40 g Parmesan (gerieben)
Linsensalat
100 g rote Zwiebeln
2 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
6 EL Walnussöl
200 g Beluga-Linsen
500 ml Gemüsesuppe
4 EL Zitronensaft
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Salat Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides klein würfeln und in der Hälfte vom Öl glasig anschwitzen. Linsen einrühren, mitbraten, mit Suppe aufgießen und bissfest köcheln (dauert ca. 20 Minuten).

  2. Linsen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Zitronensaft salzen, pfeffern und übriges Öl einrühren. Linsen noch warm untermischen, etwas ziehen lassen.

  3. Rohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Vom Lauch Wurzeln und dunkelgrüne Blattenden wegschneiden. Lauchstangen zuerst quer dritteln, dann längs halbieren. Lauch behutsam waschen, trocken tupfen und mit den Schnittflächen nach oben auf das Blech legen.

  4. Öl mit Chilis verrühren. Lauch mit Chiliöl bestreichen, salzen, pfeffern und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Lauch mit Parmesan bestreuen und fertig backen.

  5. Estragonblätter abzupfen und hacken. Muscheln auf Küchenpapier gut trocken tupfen. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Muscheln darin beidseitig braten. Salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  6. Bratrückstand mit Wermut ablöschen und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Suppe zugießen, Mischung aufkochen und durch Einrühren der Butter binden. Estragon einrühren und den Fond nicht mehr kochen lassen.

  7. Lauch und Muscheln auf dem Linsensalat anrichten. Muscheln mit Parmesan bestreuen und mit dem Fond servieren.

 

Aromenreicher, stoffiger Rotgipfler mit saftiger Säure, Mango-Ananasnoten und langem Nachhall harmoniert hervorragend.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 727 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 79 mg
Fett: 51 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt