Lauwarm marinierter Fisch mit Parmesancracker

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Vorspeise Gemüse Festlich

Lauwarm marinierter Fisch mit Parmesancracker
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Scheibe(n) Thunfisch (roher, Sushi-Qualität; dünn geschnitten)
4 Scheibe(n) Heilbutt (geräucherter, dünn geschnitten)
0,5 Stk. rote Zwiebel
1,5 EL Butter
16 Stk. Apfelscheiben (dünn geschnitten)
6 EL Basilikum-Pesto
2 TL Parmesan (fein gerieben)
Gemüsegarnitur
20 Stange(n) Thai-Spargel
12 Stk. Cocktail-Paradeiser
4 Stk. Thymianzweige
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Parmesancracker 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 EL Parmesan (gerieben)

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden und in 1/2 EL Butter anschwitzen. Auf einem Teller auskühlen lassen.

  2. Aus dem Thunfisch, dem Heilbutt und dem Apfel Scheiben (Ø 6 cm) ausstechen. Apfelscheiben in 1 EL aufgeschäumter Butter beidseitig anschwitzen, aus der Pfanne heben und abkühlen lassen.

  3. Backblech dünn mit Öl bestreichen. 4 Ausstechringe (Ø 6 cm) auf das Blech legen. Eine Apfelscheibe einlegen, darauf eine Scheibe Thunfisch legen, salzen, pfeffern und dünn mit Pesto bestreichen. Anschießend eine Apfelscheibe und eine Scheibe Heilbutt einlegen. Darauf die Zwiebeln verteilen, mit einer Apfel- und Thunfischscheibe belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals dünn mit Pesto bestreichen. Mit einer Apfelscheibe abschließen und mit Käse bestreuen.

  4. Ringe abheben. Backrohr auf Grillstellung vorheizen.

  5. Für die Garnitur Spargel in 3 EL Olivenöl bissfest braten, aus der Pfanne nehmen. Im Bratrückstand Cocktailtomaten rundum kurz anbraten, dabei sollte die Haut ein wenig aufspringen.

  6. Türmchen ins Rohr (oberste Schiene) schieben und ca. 1 Minute überbacken. Türmchen mit dem Gemüse anrichten, mit Thymianzweigen und übrigem Pesto garnieren.

Parmesancracker

  1. In einer beschichteten Pfanne geriebenen Parmesan gleichmäßig verstreuen. Käse mit einem Stück Backpapier belegen und mit einer zweiten Pfanne beschweren. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten backen; es entsteht eine zusammenhängende Käsescheibe. Scheibe wenden und auf der zweiten Seite nochmals 3 Minuten backen. Ausgekühlt in Stücke brechen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 413 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 71 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt