Fischröllchen mit Steinpilzfülle und Mandelreis

Fisch Pilze Gemüse Reis Käse Wein Kräuter Hauptspeise

Fischröllchen mit Steinpilzfülle und Mandelreis
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Kabeljaufilets (je ca. 250 g)
3 EL Zitronensaft
250 ml Gemüsesuppe
125 ml Weißwein
1 EL Speisestärke
2 EL Wasser
0,5 EL Thymian (gehackt)
Fülle
80 g Zwiebeln
125 g Steinpilze
40 g Butter
80 ml Schlagobers
1 EL Majoran (gehackt)
40 g Parmesan (gerieben)
Sellerie
150 g Stangensellerie
1 TL Butter
Mandelreis
4 Stk. Schalotten
200 g Langkornreis
1 EL Butter
200 ml Weißwein
100 ml Gemüsesuppe
20 g Schnittlauch
100 g Mandelstifte (geröstet)
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Für die Fülle Zwiebeln schälen, Pilze putzen. Zwiebeln und Pilze klein würfeln und in der Butter anschwitzen. Obers zugießen, Masse dick einkochen und vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. Majoran und Parmesan einrühren.

  2. Für den Reis Schalotten schälen und klein würfeln. Reis und Schalotten in der Butter anschwitzen, Wein und Suppe zugießen. Reis salzen, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten dünsten. Schnittlauch fein schneiden. Gegen Ende der Garzeit Mandeln und Schnittlauch untermischen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform mit Butter ausstreichen.

  4. Kabeljaufilets zwischen Frischhaltefolie behutsam klopfen, flach auflegen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Am unteren Ende jedes Filets die Hälfte von der Fülle auftragen. Filets straff darüber einrollen, in die Form setzen und mit Suppe und Wein untergießen. Filets im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten garen.

  5. Vom Sellerie das Grün abzupfen und grob schneiden. Sellerie quer in ca. 3 cm breite Stücke schneiden und in Salzwasser überkochen. Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Sellerie in der Butter schwenken, salzen, pfeffern und das Grün untermischen.

  6. Röllchen aus der Form nehmen und warm stellen. Fond umfüllen und aufkochen. Stärke mit Wasser vermischen, in den Fond rühren und kurz köcheln. Thymian einrühren.

  7. Röllchen in Scheiben schneiden und mit Fond, Sellerie und Reis anrichten.

 

Dazu empfehlen wir einen stoffigen Neuburger Smaragd aus der Wachau.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 761 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 41 g Cholesterin: 61 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt