Mit Polenta und Chorizo gefüllte Paprika

Gemüse Hauptspeise International Schwein

Mit Polenta und Chorizo gefüllte Paprika
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Paprika
4 Stk. Paprika
200 ml Gemüsesuppe
100 ml Schlagobers
150 g Instant-Polenta
150 g Chorizo (pikante spanische Wurst)
Salz
Muskat
Olivenöl
Chili-Crostini 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Scheibe(n) Ciabatta
1 Stk. Schalotte
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Stk. Chili
Kräuter (Oregano, Thymian, Petersilie)
2 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Von den Paprika am Stielende einen Deckel abschneiden, Kerngehäuse entfernen.

  2. Suppe und Obers mit 1 guten Prise Salz aufkochen, Polenta einrieseln lassen, unter Rühren zu einem dicken Brei einkochen; evtl. noch etwas Wasser zufügen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Chorizo in nicht zu kleine Stücke schneiden, kurz in 1 EL heißem Olivenöl schwenken und unter die Polenta mischen. Polenta mit Salz und Muskat abschmecken und in die Paprika füllen.

  4. Paprika in eine Bratpfanne setzen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 12 Minuten garen. Paprika herausnehmen, mit Chili-Crostini und grünem Salat servieren.

Zubereitung

  1. Schalotte und Knoblauch schälen. Alles hacken, mit Öl vermischen, auf die Brote streichen. Im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 5 Minuten bähen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 374 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 52 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt