Fischburger mit Rucola und Senfsauce

Fisch & Meeresfrüchte Schnelle Küche Saucen Fastfood

Fischburger mit Rucola und Senfsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
200 g Schollenfilets (ohne Haut)
50 g glattes Mehl
1 Stk. Ei (verquirlt)
100 g Semmelbrösel
2 Stk. Radieschen
4 Stk. Salatblätter (grün)
1 Hand voll Rucola
4 Stk. Weckerl (Vollkorn)
Sauce
3 EL Mayonnaise
2 EL Senf
125 ml Joghurt
Weiters
Salz
Zitronensaft
Öl

Zubereitung

  1. Schollenfilets in Stücke schneiden und mit Salz und Zitronensaft würzen. Filets in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in den Bröseln panieren.

  2. Radieschen putzen und in Scheiben schneiden. Mayonnaise mit Senf und Joghurt verrühren.

  3. 2 Finger hoch Öl erhitzen. Fischfilets darin schwimmend backen, herausheben und mit Küchenpapier trocken tupfen.

  4. Weckerl durchschneiden. Die Böden mit Salat und Rucola, dann mit Schollenfilets belegen. Radieschen und Sauce auf den Filets verteilen. Deckel darauf setzen und behutsam andrücken.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 452 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 21,4 g Cholesterin: 103 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt