Rucolasuppe mit Chicorée und Radicchio

Gemüse Party Suppe

Rucolasuppe mit Chicorée und Radicchio
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rucolasuppe mit Chicorée und Radicchio 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Rucola
100 ml Olivenöl
1 Stk. Zwiebel
30 g Mehl (glatt)
1 l Gemüsesuppe
250 ml Schlagobers
2 Stk. Chicorée
100 g Radicchio
50 g Pinienkerne
4 EL Kristallzucker
50 ml Orangensaft
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Rucolasuppe mit Chicorée und Radicchio

  1. Salate putzen, waschen, trockenschleudern. Chicorée vierteln, Radicchio zerteilen. Rucola klein schneiden, mit Olivenöl fein mixen.

  2. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden und in 2 EL Olivenöl hell anschwitzen. Mehl zugeben, kurz erhitzen und mit Gemüse­suppe aufgießen. Suppe ca. 20 Minuten kochen.

  3. Obers in die Suppe gießen, nochmals aufkochen, salzen und pfeffern. Diese Grundsuppe mit einem Stabmixer pürieren und warm stellen.

  4. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, auf einen Teller leeren und beiseite stellen. Zucker in der Pfanne karamellisieren lassen, mit Orangensaft ablöschen. Chicorée darin 5 Minuten schmoren.

  5. Rucolapesto in die Grundsuppe rühren und nochmals aufschäumen. Suppe mit Pinienkernen und dem karamellisierten Chicorée servieren, mit Radicchioblättern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 665 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 53 mg
Fett: 61 g Broteinheiten: 1,9