Rucolasuppe mit Seeteufel

Suppe Vorspeise Fisch & Meeresfrüchte

Rucolasuppe mit Seeteufel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Erdäpfel (mehlig)
4 EL Olivenöl
2 EL Semmelbrösel
2 Stk. Knoblauchzehen
200 g Seeteufelfilet
125 ml Schlagobers
200 g Rucola
1 l Gemüsesuppe
3 EL Mehl (glatt)
80 g Butter
80 g Zwiebeln
Salz
Pfeffer (schwarz)
Muskatnuss

Zubereitung

  1. Erdäpfel und Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. 100 g Erdäpfel für die Einlage reservieren.

  2. Zwiebel und übrige Erdäpfel in Butter anschwitzen. 1/3 vom Mehl einrühren und kurz mitrösten. Mit Suppe aufgießen, glatt rühren und ca. 20 Minuten köcheln.

  3. Rucola putzen, 150 g davon in Salzwasser kurz überkochen, kalt abschrecken, ausdrücken und grob schneiden.

  4. Für die Einlage Erdäpfelwürfel in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  5. Obers in die Suppe gießen, Rucola einrühren und aufkochen. Suppe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  6. Seeteufel in Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen. Übriges Mehl und Brösel mischen, Fisch darin wenden und in Öl beidseitig braten. Suppe mit Fisch, Rucola und Erdäpfelwürfeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 570 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 89 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt