Lebkuchenschmarren mit Apfelmus

Süßspeise Mehlspeise Gewürz Obst Winter

Lebkuchenschmarren mit Apfelmus
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Eier
60 g glattes Mehl
200 ml Milch
0,5 TL Vanillezucker
Schale von 1/4 Bio-Zitrone (abgerieben)
1 EL Rum
1 TL Lebkuchengewürz
80 g Lebkuchen
40 g Butter
1 EL Kristallzucker
Apfelmus
800 g Äpfel
60 g Kristallzucker
Weiters
Salz
Zimt
Staubzucker

Zubereitung

  1. Eier in Dotter und Klar trennen. Mehl, Milch, 1 Prise Salz, Vanillezucker, Zitronenschale, Dotter, Rum und Lebkuchengewürz mit dem Schneebesen glatt rühren. Lebkuchen in kleine Würfel schneiden. Eiklar zu cremigem Schnee schlagen. Schnee und Lebkuchen vorsichtig unter die Dottermasse heben.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. In einer Pfanne mit hitzebeständigem Griff (Ø ca. 28 cm) die Hälfte der Butter erhitzen. Teig eingießen, etwas anbacken und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) fertig backen (ca. 12 Minuten). Übrige Butter in Scheiben schneiden. Wenn der Teig auf der Oberseite trocken wird, Butterscheiben auf den Teigrand legen.

  3. Inzwischen für das Mus Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Äpfel klein schneiden. Mit Zucker, Zimt und wenig Wasser weichdünsten. Äpfel fein pürieren.

  4. Pfanne aus dem Rohr nehmen, Teig in Stücke teilen, mit Kristallzucker bestreuen und durchmischen. Schmarren anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit dem Apfelmus servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 483 kcal Kohlenhydrate: 68 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 210 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 5,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt