Pasta de Sardinhas: Portugiesische Linguine mit Paprikasauce und Sardinen

Gemüse Fisch & Meeresfrüchte Pasta & Pizza Hauptspeise Kräuter International

Pasta de Sardinhas: Portugiesische Linguine mit Paprikasauce und Sardinen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Knoblauchzehen
400 g eingelegte Paprika (gegrillte, mit 150 ml Flüssigkeit)
80 g getrocknete Paradeiser
100 ml Schlagobers
Schale von 1 Bio-Zitrone
3 EL Olivenöl
2 Dose(n) Sardinen (je ca. 125 g)
600 g Linguine
1 EL Oregano
Weiters
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Sauce Knoblauch schälen. Paprika mit der Flüssigkeit, 1 Knoblauchzehe und Paradeisern fein pürieren. Sauce in eine Pfanne geben und ca. 10 Minuten köcheln. Obers zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitronenschale untermischen.

  2. Übrigen Knoblauch blättrig schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Sardinen darin schwenken.

  3. Linguine in reichlich Salzwasser al dente kochen und abseihen. 100 ml vom Kochwasser auffangen. Linguine mit der Sauce und dem Kochwasser vermischen, mit Sardinen, Knoblauch und Oregano anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 999 kcal Kohlenhydrate: 168 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 149 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 11,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt