Linzer Torte mit Kirschen

Torten & Kuchen Kuchen Obst Mehlspeise

Linzer Torte mit Kirschen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Linzer Torte mit Kirschen 12 Stück Zutaten für Stück
150 g glattes Mehl
0,5 Pkg. Backpulver
200 g Haselnüsse (gerieben)
3 Stk. mittlere Eier
1 Stk. Dotter
250 g weiche Butter
150 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
2 Stk. Oblaten (15 x 22 cm)
500 g Kirschen (entkernt)
Salz
Zimt
Butter
Mehl
Staubzucker

Zubereitung - Linzer Torte mit Kirschen

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Mehl und Backpulver versieben, Nüsse untermischen. Eier und Dotter verquirlen. Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale mit 3 Prisen Zimt und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Eimischung unter Rühren nach und nach zugießen. Mehlmischung unterheben.

  3. Zwei Drittel von der Masse gleichmäßig in der Form verstreichen. Oblaten zuschneiden, auf den Teig legen und die Kirschen darauf verteilen.

  4. Restliche Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (Ø 5 mm) füllen und ein Gitter auf die Kirschen dressieren. Torte im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 70 Minuten backen. Herausnehmen und mit Staubzucker bestreuen. Eventuell mit Kirschen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 429 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 133 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 2,6