Lockerer Erdäpfelmehl-Gugelhupf

Geeignet für Menschen mit Glutenunverträglichkeit

Dessert Torten & Kuchen Glutenfrei

Lockerer Erdäpfelmehl-Gugelhupf
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Lockerer Erdäpfelmehl-Gugelhupf 12 Stück Zutaten für Stück
6 Stk. Eier (mittel)
200 g Staubzucker (gesiebt)
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
50 g Kristallzucker
130 g Erdäpfelmehl (Kartoffelstärke)
Butter
Stärkemehl

Zubereitung

  1. Eine Gugelhupfform (Inhalt ca. 2,5 l) dünn mit Butter ausstreichen, mit Stärkemehl stauben und kühl stellen. Backrohr auf 160°C vorheizen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter und Staubzucker sehr cremig rühren. Zitronensaft und -schale unterrühren.

  3. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Erdäpfelmehl abwechselnd mit dem Schnee unter die Dottermasse heben. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen; gegen Ende der Garzeit Kuchen mit Alufolie abdecken. Gugelhupf herausnehmen, überkühlen lassen und aus der Form stürzen.

 

Falls Sie sich über das Fehlen von Fett in der Zutatenliste wundern: der Gugelhupf wird tatsächlich ohne Fett zubereitet. Es ist eine Art Biskuitmasse – dadurch wird er so besonders locker und fluffig!

Ernährungsinformationen
Energiewert: 178 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 113 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 2,6