Lomo Saltado Rinderfilet

Rind Hauptspeise International

Lomo Saltado Rinderfilet
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Lomo Saltado Rinderfilet 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Rindsfilet
150 g Paradeiser
150 g Zwiebeln (rot)
30 g Koriander
2 Stk. Knoblauchzehen (zerdrückt)
Sauce
200 ml Weißwein
4 EL Sojasauce
200 ml Rindsuppe
10 ml Worcestersauce
2 TL Koriander (gemahlen)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Lomo Saltado Rinderfilet

  1. Fleisch in ca. 0,5 cm dicke Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Paradeiser in kochendem Wasser blanchieren, enthäuten und in Spalten schneiden. Kerne entfernen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Koriander grob hacken.

  2. Jede Portion getrennt zubereiten: 2 EL Öl im Wok erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten, mit Wein ablöschen, Sojasauce, Suppe und Worcestershiresauce zugießen, gemahlen Koriander untermischen, kurz köcheln. Paradeiser zugeben, kurz schwenken, Koriander untermischen.

TIPP: Lomo Saltado ist eine chinesisch-peruanische Liaison. Im Lima56 serviert man Reis und handgeschnitzte Pommes dazu. In Peru werden die Pommes im Wok untergemischt, der Reis kommt extra.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 307 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 77 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt