Mais-Quiche mit Lauch und Knoblauchwurst

Hauptspeise

Mais-Quiche mit Lauch und Knoblauchwurst
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mais-Quiche mit Lauch und Knoblauchwurst 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Blätterteig (330 g)
1 Zwiebel
1 Stange(n) Lauch
100 g Knoblauchwurst
500 g Maiskörner (gekocht)
4 Eier
125 ml Milch
100 g Gouda (gerieben)
Mais-Quiche mit Lauch und Knoblauchwurst
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Öl
Butter (oder Margarine)
Mehl

Zubereitung - Mais-Quiche mit Lauch und Knoblauchwurst

  1. Blätterteig laut Anweisung auf der Packung auftauen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen. Eine runde Auflaufform (Ø 26 cm, Höhe ca. 4 cm) so mit dem Teig auslegen, dass er ca. 2 cm über den Rand steht. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Maiskörner auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Vom Lauch Wurzeln und dunkelgrüne Blattenden wegschneiden. Lauch der Länge nach aufschneiden, gut waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauchwurst in dünne Scheiben schneiden.

  3. Je 1 EL Öl und Butter oder Margarine erhitzen, Wurst und Zwiebel darin anschwitzen, Lauch und Mais untermischen. Mischung vom Feuer nehmen und gleichmäßig in der Form verteilen.

  4. Eier mit Milch und Käse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über das Gemüse gießen. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 3/4 Stunden backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 510 kcal Kohlenhydrate: 37,4 g
Eiweiß: 19,2 g Cholesterin: 185 mg
Fett: 31,7 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt