Marinierte Erdbeeren mit Baisers

Dessert Beeren

Marinierte Erdbeeren mit Baisers
(zum Marinieren ca. 2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Baisers 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Eiklar
120 g Kristallzucker
Marinierte Erdbeeren
12 Minzeblätter
1 TL Ceylon-Tee-Pulver
1 Bio-Orange
350 ml Rotwein
170 g Kristallzucker
1 EL Speisestärke
500 g Erdbeeren
Minze

Zubereitung

  1. Für die Marinade Minze und Teepulver in ein Stück Stoff einschlagen, zubinden oder in einen Teefilter geben. Von der Orange Zesten abheben, Orange auspressen (ca. 60 ml). Zesten kurz überkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Wein, Zucker, Orangensaft und -zesten verrühren und aufkochen. Minzemischung zugeben. Marinade auf die Hälfte der ursprünglichen Menge einkochen, Minzemischung entfernen. Stärke mit 2 EL Wasser verrühren und die Marinade damit binden. Marinade vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  2. Erdbeeren putzen, halbieren, mit der Marinade verrühren und ca. 2 Stunden ziehen lassen.

  3. Für die Baisers Rohr auf 100°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Eiklar dickcremig aufschlagen, nach und nach Kristallzucker ein-rieseln lassen und die Masse steif ausschlagen.

  4. Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (Ø 5 mm) füllen und in Form von Tupfen (Ø ca. 1 cm) auf das Blech dressieren. Masse im Rohr (mittlere Schiene) ca. 1 Stunde trocknen lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Marinierte Erdbeeren mit den Baisers anrichten und mit Minze garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 420 kcal Kohlenhydrate: 85 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: k. A.
Fett: 1 g Broteinheiten: 7,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt