Marinierter Kürbis mit Ziegenkäse und Kürbiskernkrokant

Gemüse Marinade Vegetarisch Vorspeise

Marinierter Kürbis mit Ziegenkäse und Kürbiskernkrokant
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Marinierter Kürbis mit Ziegenkäse und Kürbiskernkrokant 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Kürbisse (Muskat- oder Butternusskürbis, geschält und entkernt)
2 EL Apfelessig
4 EL Olivenöl
1 TL Senf
1 TL Honig
300 g Ziegenfrischkäse
100 g Vogerlsalat
20 g Kristallzucker
60 g Kürbiskerne
20 ml Kürbiskernöl
Salz
Pfeffer
Senf

Zubereitung - Marinierter Kürbis mit Ziegenkäse und Kürbiskernkrokant

  1. Kürbis in 1 cm große Würfel schneiden, in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen.

  2. Für die Marinade Essig, Olivenöl, Senf und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kürbis mit der Mari­nade vermischen.

  3. Für den Krokant Zucker goldbraun schmelzen, Kürbiskerne und Kernöl zugeben (Vorsicht, wenn die Kerne aufplatzen, kann heißer Zucker spritzen!). Kerne auf ein Stück Backpapier leeren und auskühlen lassen. Krokant in kleine Stücke brechen.

  4. Ziegenkäse in Stücke zupfen. Marinierten Kürbis anrichten, Ziegenkäse, Krokant und Vogerlsalat darauf verteilen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 393 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 10 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt