Marmorierte Bananencreme

Süßspeise Dessert Obst

Marmorierte Bananencreme
(zum Kühlen 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
3 Blatt Gelatine
300 g Bananen (geschält gewogen, ca. 3 Stk.)
Saft von 1 Zitrone
2 MS Zitronensäure (oder Ascorbinsäure)
3 EL Bananenlikör (oder weißer Rum)
30 g Butter (zerlassen)
125 ml Schlagobers
2 Stk. Eiklar
60 g Kristallzucker
1 TL Kakao (gesiebt)
Garnitur und Sauce
1 Stk. Mango
125 g Sauerrahm
2 EL Staubzucker
Bananen-Chips
1 Stk. Banane
1 EL Staubzucker
1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Terrinenform (Inhalt ca. 750 ml) mit kaltem Wasser ausspülen und glatt mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Bananen in Stücke schneiden, in einem Mixbecher mit Zitronensaft und Zitronensäure vermischen, mit einem Stabmixer fein pürieren und in eine Schüssel gießen. Likör erwärmen, Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Likör und Butter nacheinander in die Bananenmasse rühren.

  3. Obers schlagen. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Schnee und Obers unter die Bananenmasse heben. Die Hälfte der Masse mit Kakao einfärben. Helle und dunkle Masse abwechselnd in die Form füllen, Form mit Frischhaltefolie zudecken. Die Creme zum Festwerden ca. 8 Stunden kühlen.

  4. Mango dünn schälen. Das Fruchtfleisch in großen Stücken vom Kern schneiden (der Kern der Mango ist sehr flach). Fruchtfleisch quer in dünne Scheiben schneiden. Sauerrahm mit Zucker verrühren und in ein Papierstanitzel füllen.

  5. Zum Anrichten die Terrine aus der Form stürzen und die Folie abziehen. Terrine in Scheiben schneiden, mit Mangoscheiben, Sauerrahmsauce und den Bananen-Chips garnieren.

Bananen-Chips

  1. Backrohr auf 130 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Banane schälen, klein schneiden, mit Staubzucker und Zitronensaft fein pürieren. Masse gleichmäßig dünn auf das Backblech streichen, im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten hellbraun backen. Masse mit dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen. Vor dem Anrichten in beliebige Stücke brechen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 278 kcal Kohlenhydrate: 32,5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 38 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt