Maronikuchen

Kuchen Torten & Kuchen Winter Weihnachten

Maronikuchen
(zum Kühlen ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Maronibiskuit 10 Stück Zutaten für Stück
100 g Mehl
20 g Kakao
4 Stk. Eier
110 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
125 g Kastanienreis (aufgetaut; oder Maronipüree)
80 g Butter (zerlassene)
1 EL Rum
Maronicreme
2 Blatt Gelatine
125 g Kastanienreis (aufgetaut; oder Maronipüree)
60 g Staubzucker
2 EL Rum
250 ml Schlagobers
Garnitur
5 EL Kristallzucker
10 Stk. Maroni (gebraten, geschält)
125 ml Schlagobers
Weiters
Salz
Butter
Mehl
Kakao (zum Bestreuen)

Zubereitung

  1. Kastenform (Inhalt 1 l) mit weicher Butter ausstreichen und mit Mehl bestauben. Mehl und Kakao versieben. Rohr auf 165°C vorheizen. Eier mit Staubzucker, Salz und Vanillezucker gut schaumig schlagen.

  2. Mehlmischung und Kastanienreis einrühren, Butter und Rum unterheben. Masse in die Form füllen, glatt streichen und im Rohr (untere Schiene) ca. 35 Minuten backen.

  3. Kuchen aus dem Rohr nehmen, überkühlen lassen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen (ca. 3 Stunden).

  4. Form mit Frischhaltefolie auslegen, Maronikuchen wieder in die Form legen.

  5. Für die Creme Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Kastanienreis und Staubzucker glatt rühren. Rum erwärmen, Gelatine ausdrücken, darin auflösen und mit der Maronimasse verrühren. Obers cremig schlagen und unterheben. Creme auf dem Kuchen verstreichen. Kuchen für ca. 5 Stunden kühl stellen.

  6. Für die Garnitur in einem kleinen Topf Kristallzucker hellbraun schmelzen, Maroni darin wenden, auf Backpapier legen, Karamell fest werden lassen.

  7. Kuchen aus der Form nehmen. Obers cremig schlagen und den Kuchen damit einstreichen. Kuchen mit Kakao bestreuen, portionieren und mit je 1 karamellisierten Maroni garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 474 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 148 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt