Maroniparfait mit Kumquat-Kompott

Eis Dessert

Maroniparfait mit Kumquat-Kompott
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Gefrieren ca. 6 Std.)
Maroniparfait 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Maroni (gebratene, geschält)
1 Vanilleschote
30 g Butter
30 g Brauner Zucker
125 ml Milch
0,5 Bio-Orange (Schale von)
4 Dotter
125 g Kristallzucker
250 ml Schlagobers
1 Eiklar
200 g Kuvertüre (dunkle, geschmolzen)
125 g TK-Kastanienreis (aufgetaut)
Kumquat-Kompott 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Kumquats (Zwergorangen)
1 Vanilleschote
40 g Kristallzucker
200 ml Orangensaft
0,5 Zitrone (Saft von)
1 TL Speisestärke
((zum Kühlen ca. 3 Stunden))
Sesam-Hippen 6 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Sesam
110 g Staubzucker
80 ml Orangensaft
1 Bio-Orange (Schale von)
40 g glattes Mehl
70 g Butter (zerlassene)

Maroniparfait

  1. Terrinenform (Inhalt ca. 1 l) mit Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen.

  2. Maroni fein hacken. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Vanillemark in Butter anschwitzen, Braunzucker zugeben, Maroni darin 3 Minuten schwenken und auskühlen lassen.

  3. Milch mit Orangenschale aufkochen. Dotter mit 100 g vom Zucker verrühren, Milchmischung in die Dottermasse rühren, in den Topf gießen und unter Rühren erhitzen, bis sie eindickt (nicht aufkochen!). Masse abkühlen lassen.

  4. Obers schlagen. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen.

  5. Kuvertüre, Kastanienreis und Maroni unter die Masse rühren. Obers und Schnee unterheben. Masse in die Form füllen, mit Frischhaltefolie zudecken, für 6 Stunden tiefkühlen.

  6. Parfait aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden, mit Kumquats und Hippen servieren.

Kumquat-Kompott

  1. Kumquats ca. 1 Minute in Salzwasser überkochen und abtropfen lassen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Zucker schmelzen, mit Vanillemark, Orangen- und Zitronensaft aufkochen. Kumquats zugeben und ca. 2 Minuten köcheln. Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren, in das Kompott rühren und auskühlen lassen.

Sesam-Hippen

  1. Sesam, Zucker, Mehl und abgeriebene Orangenschale mischen. Orangensaft und Butter einrühren, Masse 3 Stunden kühlen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Masse auf dem Blech verstreichen, im Rohr (mittlere Schiene) 10 Minuten backen und rasch in Dreiecke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 573 kcal Kohlenhydrate: 69 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 212 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 5,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt