Maronischnitte

Kuchen Dessert

Maronischnitte
(zum Kühlen ca. 7 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Stück Zutaten für Stück
100 g glattes Mehl
50 g Haselnüsse (gerieben)
5 Eier
40 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Orange (abgerieben, Schale von)
150 g TK-Maronipüree (aufgetaut)
80 g Kristallzucker
Schokocreme
250 ml Schlagobers
100 ml Milch
100 g Bitterkuvertüre (klein gehackt)
1 Ei (mittleres)
Maronicreme und Garnitur
2 Blatt Gelatine
200 g TK-Maronipüree (aufgetaut)
30 g Staubzucker
250 ml Schlagobers
100 g Schokoladespäne
Salz
Mehl
Butter
Rum

Zubereitung

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Kastenform (Inhalt ca. 1,8 l) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Mehl und Nüsse vermischen. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Staubzucker, Vanillezucker, Orangenschale und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Maronipüree unterrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Schnee und Mehl-Nussmischung unter die Dotter-Maronimasse heben. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Kuchen aus der Form stürzen und horizontal zweimal durchschneiden, so dass 3 Böden entstehen. Form säubern und mit Backpapier auslegen.

  4. Für die Schokocreme Obers dickcremig schlagen und kühl stellen. Milch mit 1 Prise Salz aufkochen, Kuvertüre darin auflösen, Topf von der Platte ziehen. Ei rasch unterrühren. Masse umfüllen und lippenwarm abkühlen lassen. Obers unterheben.

  5. Für die Maronicreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Püree, 2 EL Rum und Staubzucker verrühren. 2 EL Wasser erhitzen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mischung zügig in die Maronicreme rühren.

  6. Einen Boden in die Form legen und mit der Maronicreme bestreichen. Ein Drittel der Schokocreme darauf verteilen. Zweiten Boden darauflegen, andrücken, restliche Schokocreme darauf verteilen. Mit übrigem Boden belegen, Boden andrücken. Schnitte mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 6 Stunden kühl stellen.

  7. Für die Garnitur Obers schlagen. Schnitte aus der Form stürzen, Papier entfernen. Schnitte mit Obers einstreichen und mit Schokospänen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 532 kcal Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 175 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 4,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt