Marzipanzöpfe

Brot & Gebäck Ostern

Marzipanzöpfe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Marzipanzöpfe 8 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Mehl (glatt)
1,5 Pkg. Trockengerm
250 ml Milch
120 g Marzipan (klein geschnitten)
100 g Butter
50 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
50 ml Amaretto
4 Stk. Dotter
1 Stk. Ei (mittel)
5 Stk. Eier (mittel)
Hagelzucker

Zubereitung - Marzipanzöpfe

  1. Mehl mit Trockengerm mischen. Milch mit Marzipan, Butter, Zucker, Vanillezucker und Amaretto mischen und erwärmen (lauwarm), bis Butter und Marzipan geschmolzen sind. 3 Stk. von den Dottern und Ei einrühren.

  2. Milchmischung mit dem Mehl vermischen und einen weichen, glatten Teig daraus kneten.

  3. Teig mit einem Küchentuch zudecken und ca. 30 Minuten rasten lassen. Teig zusammenschlagen und nochmals kräftig durchkneten.

  4. Teig in 8 Portionen teilen. Jede Portion dritteln, zu daumendicken Strängen rollen und zu Zöpfen flechten.

  5. Zöpfe auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einem Küchentuch zudecken und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

  6. Rohr auf 180°C vorheizen. Zöpfe mit übrigem Dotter bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 559 kcal Kohlenhydrate: 81 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 184 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 6,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt